Dipl.-Ing. Sabine Heyden

Business Coach

mit Focus “Digitalisierung und Transformation”

Mit viel Erfahrung und großer Leidenschaft begleite ich Unternehmen auf ihrem Weg der digitalen Transformation.
Die Entwicklung der digitalen Kompetenz Ihrer Mitarbeiter*innen sowie einer digitalen Strategie für Ihr Unternehmen
liegen mir besonders am Herzen.

Meine Vision:

Meine Arbeit ist meine Leidenschaft. 

Ich ermutige Menschen, den Status quo in Frage zu stellen, den Blick zu weiten und mit Spaß am Leben die Welt zu bewegen.

Worauf Sie bauen können:

Qualifikationen:

25 Jahre Erfahrung bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen
systemisches Coaching (NLP-Master DVNLP)
Organisationsentwicklung (PFO-Akademie)
Mediation in Wirtschaft und Familie (ausgebildete Mediatorin) 
Diplom-Ingenieur (TH Ilmenau)

Erfahrungen:

systemischer Berater und Coach mit folgendem Background:

  • 2 Jahre Führungsposition
  • 6 Jahre Prozess-, Schnittstellen- und Changemanagement in Organisationen
  • 7 Jahre Leitung von internationalen und interdisziplinären Projektteams
  • 10 Jahre international tätig im Konzernumfeld
  • 24 Jahre Erfahrung im Projektgeschäft und 20 Jahre Projektleitung
  • 27 Jahre Trainer in unterschiedlichsten Bereichen

Spezifisches Know-How: 

  • Digitalisierung von Geschäftsprozessen
  • Implementierung von Softwaresystemen und dazugehörigen Prozessänderungen im In- und Ausland
  • Definition und Einführung von Shared Services in standortverteilten Organisationen mit begleitendem Changemanagement
  • Schnittstellenanalysen und Prozessentwicklung in Organisationen sowie Rollouts
  • Trainings und Workshops in Europa, Asien und Afrika
  • Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Arbeit in kleineren Einheiten und internationalen Konzernstrukturen
  • Projektmanagement und Projektcontrolling
  • Budget-, Controlling- und Reportingprozesse in Organisationen
  • Business-Software (ERP, CRM, HR-Systeme, Intranet, QMS, BI, Reportingtools, u.ä.

Erfahrung in Branchen:

Ingenieurgesellschaften, Industrie, KMUs, Öffentliche Auftraggeber, Schulen